Anmelden | Registrieren

Gruppendynamik

Ziele

Die Frage weshalb manche Teams erfolgreich zusammenarbeiten und andere weit hinter ihren Möglichkeiten zurückbleiben, ist für alle Führungskräfte spannend. Die Gruppendynamik befasst sich damit, was offen und verdeckt zwischen den Mitgliedern eines Teams passiert, welche Abhängigkeiten und Beziehungen es gibt und welche Wirkung sie haben.
Sie erleben, wie in der Gruppe Macht ausgeübt und mit Macht umgegangen wird. Als Teilnehmer des Seminars unterstützen wir Sie, sich selbst im Prozess dieser Gruppenbildung bewusst wahrzunehmen.
Sie erleben, wie Sie durch ihr Tun und Lassen die Gruppe beeinflussen.
Sie lernen Vorgänge in Gruppen zu beobachten, zu analysieren und zu steuern.
Sie werden sich Ihres Selbstbildes bewusst und können dieses mit dem Fremdbild anderer in Bezug setzen.
Sie analysieren Ihre eigenen Führungsmuster, experimentieren mit neuem Verhalten, korrigieren dieses wo nötig und lernen in Gruppen wirksam und produktiv Einfluss zu nehmen.

Inhalte

  • Wie erleben mich andere in der Zusammenarbeit in der Gruppe?
  • Wie beobachte, analysiere und beeinflusse ich Prozesse in der Gruppe?
  • Wie entstehen Rollen, Normen und Regeln in Gruppen und wie kann ich sie beeinflussen?
  • Wie fördere ich direkte Kommunikation zwischen den Gruppenmitgliedern?
  • Wie wächst persönliche Autorität durch Feedback geben und nehmen?
  • Wie fördere/behindere ich durch meine Einstellung und mein Verhalten die Entwicklung der Gruppe, Einzelner und meiner selbst?

Methoden

Selbsterfahrungslernen in Trainingsgruppen, Feedback, Erfahrungsaustausch, Soziogramm, Rollenspiele, Microteaching, Visionsarbeit in Entspannung, Reflexion des eigenen Erlebens, Fallarbeit