„Unentscheidbares“ entscheiden (BK.21)

„Unentscheidbares“ entscheiden (BK.21)


04.12.2017
9:00 - 18:00 Uhr

Vom Anspruch das Richtige tun zu wollen

„Die Aufgabe von Führungskräften ist, die Dinge zu entscheiden, die man nicht entscheiden kann.“ Dieses Zitat von Fritz Simon weist auf das Dilemma vieler Führungskräfte hin, in dem sie heute stehen. Es gibt keine Eindeutigkeiten mehr, kein richtig oder falsch und jede Entscheidung hat ihre spezifischen Risiken. Im Seminar arbeiten wir daran, die eigenen Entscheidungsmechanismen und -strukturen zu reflektieren, um Wege aufzuzeigen den „Entscheidungsmuskel“ zu trainieren und die eigene Entscheidungsfähigkeit zu verbessern.

Die genaue Beschreibung des Seminars finden Sie hier.

Lade Karte ...

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.