Konfliktmanagement Basis – der persönliche Umgang mit Konflikten

 

Das Wort „Konflikt“ hat für die meisten Menschen eine eher negative Bedeutung. In der Regel sind wir daher mehr damit beschäftigt Konflikte zu vermeiden oder zu vertuschen, als sie zu regeln oder gar ihre schöpferische Kraft zu nutzen.

Ziele

In diesem Seminar geht es nicht um Pauschalrezepte zur Konfliktlösung. Vielmehr liegt der Fokus auf der eigenen Persönlichkeit im Konflikt, auf individuellen Verhaltensmustern und der Frage, welche Verhaltensalternativen bei Ihnen persönlich in Konflikt stehen.
Ziel des Seminars ist es daher, Sie bei der Reflexion Ihres eigenen Konfliktverhaltens und auf dem Weg hin zu Veränderungen zu unterstützen, da Sie die Bereitschaft mitbringen, sich mit dem eigenen Verhalten aktiv auseinanderzusetzen.
Sie sollen schließlich in der Lage sein das konstruktive Potenzial von Konflikten zu erkennen und dieses für sich persönlich erkenntnis- und gewinnbringend zu nutzen.

Inhalte

  • Konflikte wahrnehmen
  • Konflikte beurteilen
  • Auf Konflikte reagieren
  • Konflikte lösen
  • Erziehungsbotschaften und Konfliktverhalten
  • Aktuelle Konfliktfälle bearbeiten

Methoden

Impulsvortrag, Plenumsgespräche, Einzelübungen, Gruppenarbeit, bildhafte Gestaltungselemente