Gespräche in der Praxis
Souverän überzeugen in schwierigen Gesprächssituationen

Ziele

Dieses Seminar eignet sich für all diejenigen, die bereits ein Grundlagenseminar zur Kommunikation besucht haben oder schon über grundlegende Kenntnisse in diesem Bereich verfügen.
Aufbauend auf Ihren Grundkenntnissen lernen Sie hier in schwierigen Gesprächssituationen deeskalierend zu handeln, zur Sachebene zurückzuleiten und Entscheidungsgespräche ergebnisorientiert zu führen.
Der Fokus liegt dabei auf dem lösungs- und zielorientierten Führen berufsspezifischer Gespräche, so z.B. Mitarbeitergespräche, Kritikgespräche, Feedbackgespräche oder Konfliktgespräche.
In lebendigen Gesprächssituationen aus der Praxis trainieren Sie Methoden und Vorgehensweisen, die zu einer guten Lösung führen. Durch direktes und ausführliches Feedback erhalten Sie eine differenzierte Einschätzung des eigenen Gesprächsverhaltens.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der moderierten Gesprächsführung von Gruppensituationen: So können verschiedene Meinungen in einem alle motivierenden Arbeitsprozess zu einem gelungenen Ergebnis zusammengeführt werden.

Inhalte

  • Leitfäden für typische Gesprächssituationen erstellen und nutzen
  • Entscheidungsgespräche zielgerichtet und erfolgreich führen
  • Mit Deeskalationstechniken auch in kritischen Situationen zur konstruktiven Arbeit zurückfinden
  • Die Bedeutung einer klaren und wertschätzenden Haltung für den Gesprächsprozess kennenlernen
  • Sachliche und menschliche Einflussfaktoren im Gespräch ausbalancieren

Methoden

Übungen aus und zu der individuellen Praxis wechseln mit prägnanten Hintergrundinformationen ab. Klares direktes und offenes Feedback zeigt Entwicklungschancen. Konsequentes Arbeiten an den selbst definierten Zielen ermöglicht eine Verbesserung der individuellen Gesprächskompetenz.